Akademie Zukunft Mensch Home  Kontakt  Sitemap  Impressum
Mensch
HOME HOME HOME
HOME
»  ÜBER UNS
»  SPIRITUELLE WISSENSCHAFT
PRÄSENZ-LEHRGANG PRÄSENZ-LEHRGANG "FREIHEIT" PRÄSENZ-LEHRGANG
PRÄSENZ-LEHRGANG
SCHULUNGSANGEBOTE SCHULUNGSANGEBOTE SCHULUNGSANGEBOTE
SCHULUNGSANGEBOTE
VORTRÄGE VORTRÄGE VORTRÄGE
VORTRÄGE
ONLINE-SHOP ONLINE-SHOP ONLINE-SHOP
ONLINE-SHOP
KONTAKT KONTAKT KONTAKT
KONTAKT



Termine 2017

Vorträge: weitere Infos hier

 

  • Seminar 20
    24.06. München
    Freiheit und Macht des Geistes 1
  • Seminar 8
    25.06. München
    Leben nach dem Tod
  • Seminar 8
    01.07. Aufham
    Leben nach dem Tod
  • Seminar 21
    08.07. München
    Freiheit und Macht des Geistes 2 
  • Seminar 9
    09.07. München
    Wunscherfüllung und Resümee
  • Seminar 9
    15.07. Wals
    Wunscherfüllung und Resümee
  • Seminar 60
    16.07. Elbach
    Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen
  • Vortrag
    20.07. Bad Reichenhall
    "Rätsel Seele" Teil 4
  • Seminar 41
    22.07. Wals
    Spirituelle Physiologie
     
  • Seminar 28
    29.07. Aufham
    Macht des Schweigens
  • Seminar 22
    30.07. Aufham
    Freiheit und Macht des Geistes 3

 

SPIRITUELLE WISSENSCHAFT

Spirituelle Wissenschaft

(Vortrag auf Video dazu im online shop)

Seit nunmehr fast 40 Jahren - beginnend mit dem Jahr 1974 - befasse ich mich mit den Geheimnissen unseres Lebens.
Damals war es mir beschert, eine völlig neue Erfahrung zu machen: die Erfahrung, dass es hinter der Materie eine Welt gibt, von der mir niemand etwas vorher erzählt hatte. Und das geschah mir
im Alter von 23 Jahren.

Ich war umgeben von klugen Professoren für Mathematik und Informatik, meine Eltern waren auch schon relativ betagt und ich hatte viele Jahre in den Schulen Bayerns verbracht, zum Schluss ein mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium besucht und mit dem Abitur abgeschlossen.

Aber dass es eine Welt gibt, die realer ist als die materielle, war mir bis dahin völlig unbekannt und wohl auch allen, die mich bis dahin im Leben begleitet hatten. Doch dann erlebte ich diese Welt und wusste mit einem Schlag, dass es sie gibt!

Ich erlernte damals eine weltweit bekannte Meditation und durfte sehr schnell erleben, dass das Wissen der alten Kulturen keine "Einbildung von ungebildeten Menschen" war, wie es mir bis dahin unsere "aufgeklärte" Wissenschaft in der Schule und auf der Uni vermittelt hatte. Die alten Schriften etwa des Veda vermittelten einen kleinen Eindruck in die gewaltige Dimension der geistigen Welt mit all ihren geistigen Wesen.

In den folgenden Jahren studierte ich parallel zu meinem Mathematik-Studium diese geistige Welt. Und je mehr ich mich damit befasste, desto besser wurden meine Noten im Studium und desto klarer wurde mein Geist.

Immer neue Erlebnisse kamen hinzu, doch bald bemerkte ich eine tiefe Unzufriedenheit. Diese alte Weisheit des Veda war zwar faszinierend, aber: nicht wirklich zu verstehen. Als Mathematiker suchte ich die Wahrheit, das schult man in der Mathematik ja erbarmungslos. Und irgendwie war das Wissen des Veda zu abstrakt. Es fehlte etwas Entscheidendes. Es fehlte auch der Bezug zu jenem großen Ereignis, das vor 2000 Jahren stattgefunden hatte.

Da stieß ich eines Tages auf einen Mann, der mir plötzlich das Tor zur Welt des Geistes wirklich aufstieß und meine Fragen beantwortete: Dr. Rudolf Steiner.
Ich las seine "Geheimwissenschaft" und wusste, dass hier ein neuer "Rishi" aufgetaucht war, ein wirklicher Seher der Neuzeit, der zudem aber die Sprache der modernen Wissenschaft sprach.

Während ich noch Seminare über die Bhagavad Gita gab und das Zitat des "Herrn" Krishna, der Verkörperung des Absoluten, das darin lautete: "Ich verkörpere mich in jedem Zeitalter neu, um das Wissen des Veda den Menschen neu zu bringen", wurde mir klar, dass dies gegen Ende des 19. Jahrhunderts geschehen war!

Rudolf Steiner war geboren worden und brachte eine völlig neue geistige Schau und Erkenntnis, mit der es mir nun möglich wurde, das wirklich zu verstehen, was ich vorher erlebt und auch gelehrt hatte. So erlebte und erkannte ich, dass das aktuelle spirituelle Wissen nicht im Osten der Welt, sondern in unserem eigenen Westen zu finden war!

Und im Laufe der Jahre wurde diese Erkenntnis zur immer stärkeren Sicherheit, dass hier eine völlig neue Wissenschaft geboren war, eine echte Wissenschaft vom Geist . Erstmals in der Geschichte der Menschheit war der Zugang der alten Weisen, der Seher, der Yogis, der Rishis, zu einem systematischen und freien Zugang für jeden Menschen geworden. Es wurde mir klar, dass nun wirklich ein neues Zeitalter der Freiheit angebrochen war, das für den Menschen im Westen keinen "Guru" oder "Meister" im alten Sinne erforderte.

Mit dieser Erkenntnis begann sich nun für mich ein neues Tätigkeitsfeld  zu eröffnen, das ich immer stärker lebe. Ich nenne seit einiger Zeit diese neue Wissenschaft die "Spirituelle Wissenschaft", um ihr einen neutralen Namen zu geben. Ihr Ursprung aber ist das, was Rudolf Steiner "Geisteswissenschaft", "Geheimwissenschaft" oder "Anthroposophie" nannte.

Mit dem Jahr 2002 begann meine intensive Arbeit und das Bemühen, dieses Wissen vielen Menschen zugänglich zu machen und so einen Beitrag zur Verbreitung dieser Wissenschaft außerhalb der klassischen anthroposophischen Strukturen und Einrichtungen zu leisten.

Ich veröffentlichte 2003 das "Große Rudolf Steiner Buch", begann mit ersten Seminaren und schrieb 2008 das Buch "Faszination Rudolf Steiner".
Aber mein großer Wunsch war, einen systematischen Lehrgang dazu zu schaffen. Dieser Wunsch ging ab dem Jahre 2009 in Erfüllung. Damals startete ich den ersten Zyklus des Lehrganges "Freiheit", eines Privatstudiums in Spiritueller Wissenschaft.

Mittlerweile - im Oktober 2013 - hat der 5. Zyklus dieses Lehrganges begonnen, und es laufen derzeit 7 solche Kurse parallel, die erste Gruppe ist bereits bei dem Seminar 37 angelangt, ein Zeichen für die große Faszination und den hohen Wert dessen, was uns Rudolf Steiner hinterlassen hat.

Sie finden alle weiteren Informationen dazu auf unserer Website. Aber ich freue mich natürlich, wenn Sie mich persönlich kontaktieren und wir uns bei meinen Vorträgen oder Seminaren kennen lernen.

Unsere Zeit braucht dieses Wissen, weil es Nahrung für unsere Seele ist und wahrhafte Hoffung für unsere Zukunft bedeutet. Daher freue ich mich natürlich auch über jede aktive Unterstützung für dieses Projekt unserer Akademie Zukunft Mensch.

In geistiger Verbundenheit

Axel Burkart

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Druckversion | Seite empfehlen
Geist

  MenschAkademie Zukunft Mensch    Schulstrasse 7b    D-83454 Anger/Aufham    info@akademie-zukunft-mensch.de    Tel. +49 (8656) 989 2437
Adresse© CMS & Design Internetagentur Hellmedia GmbH